OWANAHEDA für Kinder

Upper page: Kinder

OWANAHEDA ist ein Verein, der auf die Lebensumstände der Kinder in Namibia aufmerksam möchte. Anfänglich haben wir uns in erster Linie mit der Vermittlung von Schulpatenschaften beschäftigt. Durch dieses Projekt konnten zeitweise bis zu 50 Kinder unterstützt werden, das heißt, hier in Deutschland haben Menschen Geld gespendet womit wir den Kindern in Namibia die Schulausbildung, die Bücher, die Schuluniform usw. bezahlt haben. Bildung ist ein sehr wichtiger Grundstein für eine bessere Zukunft.

Inzwischen hat der Verein auch einige andere Projekte unterstützt und sucht nach immer neuen Möglichkeiten, den Menschen und besonders den Kindern in Namibia zu helfen. Zu nennen sind dabei die Suppenküchen in zwei sehr großen Armenvierteln: in Katutura und in Rehoboth. Dort können Menschen zu bestimmten Zeiten eine heiße Suppe bekommen.

Weitere Projekte sind die Brotausgaben, die Verteilung von Lebensmittelpaketen, das Versorgen mit Kleidung usw.

Der Vereinsname OWANAHEDA steht für die Völker Namibias und setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der vier Hauptstämme Namibias (es gibt aber noch einige mehr) – Owambo, Nama, Herero und Damara.

Aber wie kommen wir an Geld?

Zunächst versuchen wir durch verschiedene Aktivitäten in Bocholt und Umgebung auf uns Aufmerksam zu machen. Das können Konzerte oder Vorträge sein, Zeitungsberichte oder das Internet und natürlich erzählen wir ganz viel über unseren Verein und was wir selbst in Namibia erlebt haben, und warum es so wichtig ist, diesen Menschen zu helfen.

In der Vorweihnachtszeit ist es sich inzwischen zu einem festen Programmpunkt geworden, dass wir auf dem Rheder Weihnachtsmarkt und auf dem Weihnachtsbasar im Dingdener Klausenhof kleine Artikel aus Namibia verkaufen, z. B. Holztiere, Straußeneier, Autos aus Blech, Namibische Puppen, Perlentiere und noch vieles mehr. Diese Dinge kaufen wir auf den Straßenmärkten in Namibia ein oder lassen sie uns von anderen Leuten mitbringen.


Welcome , today is Freitag, 24. September 2021